1 a - Lokalbewertungen für ganz Österreich

Restaurantindex:
A B C D E F 
G H I J K L 
M N O P Q R 
S T U V W X 
Y Z 
Suche nach:




Lokale  Ratgeber Kategorien Top 50 Zertifikate  Lokal eintragen  Ihre Lokale  Ihre Bewertungen
Ihr Account  FAQ & Hilfe
 
 

Gutscheine   Ihre Coupons

Unsere schmeckts.at Mitglieder haben 277 Lokale bisher 381 mal bewertet.



The Roast Vienna

Der Wirt dieses Lokals:
Noch kein Wirt identifiziert Klicken Sie hier wenn Sie Betreiber dieses Lokals sind...!

Bauen Sie diesen Banner mit Verlinkung auf Ihrer Seite ein mit folgendem Code:


Als Wirt können Sie hier News und Bekanntmachungen erstellen...


Adresse

The Roast Vienna
Augasse 21
1090 Wien




Speisekarte:  

Telefon:  01 / 942 1919

Homepage:  

Facebook   theroastvienna





Hochgeladen von schmeckts
Karte:

Mehr Bilder... (16 von 180 möglichen Bildern)




Öffnungszeiten

Mo.8.00 bis 16.00
Di.8.00 bis 16.00
Mi.8.00 bis 16.00
Do.8.00 bis 16.00
Fr.8.00 bis 16.00
Sa.10.00 bis 16.00
So.10.00 bis 16.00

Wertung (1 Bewertungen)

101
Speisen:8,00 Punkte
Ambiente:6,00 Punkte
Service:6,00 Punkte

Fazit:

6,67 Punkte


schmeckts.at Rang:

   41. Platz



Küche: International , Österreichisch
Lokaltyp: Kaffeehaus , Bistro

Preislage: mittel 
Ambiente: Gemütlich , Trendy

Zusatzinformationen:
Viele sind daran gescheitert, dem Wiener Kaffeehaus eine neue Heimat zu geben. Doch mit "THE ROAST" im 9. Wiener Gemeindebezirk ist eine Neuinterpretation gelungen.

THE ROAST hat sich über die letzten Jahre nicht nur als öffentliches Wohn...zimmer für Professoren und Studenten der Wiener Wirtschaftsuniversität etabliert, sondern ist vielmehr zu einem beliebten Treffpunkt für Kaffeegenießer und Kaffeekenner aus ganz Wien und Umgebung geworden.

Ein traditioneller Röstofen bildet die Seele des Lokals - das Rösten des Rohkaffees, welcher aus allen wichtigen Anbaugebieten der Welt kommt, wird hier vor den Augen der Gäste zelebriert. Genießen Sie den Duft von frisch geröstetem Kaffee und tauchen Sie in das kleine Kaffeeuniversum ein.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Kaffeespezialitäten und den ständig frisch gebackenen, köstlichen Bagels der im "ROAST" beheimateten 1. Wiener Bagel Bäckerei. Der sonntägliche Bagel Brunch ist einen Besuch wert und zwischenzeitlich zu einer fixen Institution geworden.



Lokal eingetragen von schmeckts | Lokaldaten ändern | Permalink | QRCode | 4383 Leser

Lokalbewertungen


Bewertung von schmeckts über The Roast Vienna
Speisen: 8,00 | Ambiente: 6,00 | Service: 6,00
Fazit: 6,67 
Preislage:
Lesetipp: Gesamt 10,00 Punkte
Der Beitrag wurde 1 mal bewertet.
1 mal Lesetipp, 0 mal Top, 0 mal Flop.

Lokalbesuch am
Beitrag ausdrucken:
Beitrag ausdrucken


Mitnehmen + Einbetten

Bewertung:

The Roast Vienna ist die erste Bagel-Bäckerei von ganz Wien...

The Roast Vienna ist die erste Bagel-Bäckerei von ganz Wien. Zusätzlich noch im Restaurant integriert ist eine eigene Kaffeerösterei, mit Kaffeebohnen von Daniel Moser.

Jeden Sonntag gibt es einen Bagel-Brunch. Man kann hier wählen zwischen Deluxe 17.00 €, darin enthalten sind der Bagel-Brunch, außerdem zwei Kaffee nach Wahl, Tee, oder Kakao, sowie Birnen-/Orangensaft vom Buffet. Der Unlimited Bagel Brunch um 21.50 € ist fast identisch, einziger Unterschied (und dies zahlt sich wirklich aus) man kann hier so viel Kaffee nach Wahl, Tee, oder Kakao trinken wie man will.

Alleine das Kaffeeangebot ist sehr beachtlich:

Kaffee schwarz:

  • Ristretto (Espresso kurz)
  • Der druckvolle (Single oder Double)
  • Americano (Espresso mit heißem Wasser verlängert).

Kaffee mit Milch: (Alle Sorten auch mit Soja und laktosefreier Milch)

  • Kleiner Moser (Espresso mit gesüßter Milch, Milchschaum)
  • Großer Moser (doppelter Espresso mit gesüßter Milch, Milchschaum)
  • Kleiner Brauner (Espresso mit Milch)
  • Großer Brauner (doppelter Espresso mit Milch)
  • Espresso Macchiato (Espresso „markiert“mit Milchschaum) Single oder (doppelter Espresso „markiert“) Double.

Kaffee mit Milchschaum:

  • Cappuccino (Espresso, Milch, Milchschaum, Kakaopulver)
  • Melange (Espresso, Milch, Milchschaum)
  • CaféLatte (Espresso, viel milch, etwas Milchschaum)
  • Latte Macchiato (Milch „markiert“mit Espresso, viel Milchschaum).   

Kaffee mit Obers:

  • Espresso Con Panna (Espresso mit Schlagobers)

Kaffee mit Schokolade/Caramel:

  • White Moccacino (doppelter Espresso, weiße Schokolade, Milch)
  • Dark Moccacino (doppelter Espresso, dunkle Schokolade, Milch)
  • Caramel Moccacino (doppelter Espresso, Caramel, Milch).

Kaffee mit Eis:

  • Iced CaféLatte (Espresso, Milch, Eiswürfel)
  • Frozen Cappuccino (doppelter Espresso, Milch, Tiramisu-Flavour, Caramel dunkle &helle Schokolade –im Mixer zubereitet)
  • The Roast Eiskaffee (Espresso, Milch, 2 Kugel Vanilleeis, Schlagobers, dunkle Schokolade)
  • Iced White Moccacino (doppelter Espresso, Milch, weiße Schokolade, Eiswürfel –im Mixer zubereitet)
  • Iced Dark Moccacino  (doppelter Espresso, Milch, dunkle Schokolade, Eiswürfel –im Mixer zubereitet)
  • Iced Caramel Moccacino (doppelter Espresso, Milch, Caramel, Eiswürfel –im Mixer zubereitet).  

Kaffee mit geeisten Schokoladen:

  • Iced White Chocolate (Milch, weiße Schokolade, Eiswürfel –im Mixer zubereitet)
  • Iced Dark Chocolate (Milch, dunkle Schokolade, Eiswürfel –im Mixer zubereitet).

Kaffee mit Alkohol:

  • Amaretto Latte (Espresso, Milch, Amaretto)
  • Kahlua Latte (Espresso, Milch, Kahlua)
  • Baileys Latte (Espresso, Milch, Baileys)
  • Frangelico (Espresso, Milch, Hazelnut Liqueur )
  • Corretto (Espresso mit Grappa). 

 

Brunch Buffet: Standardmäßig enthalten sind frische Bagels (wir hatten schon mehrmals das Vergnügen, diese ganz ofenfrisch –schön warm –zu erhalten) z.B. mit Kürbis- oder Sesambelag und aufgebackene Croissants. Außerdem Räucherlachs, Wurst- und Käsesorten, Antipasti, unterschiedlichste Aufstriche im Glas z.B. Humus Curry-Chilli, Humus mit Olivenöl, Ei, -Thunfischaufstrich, gefüllte Eier, diverse Marmeladen im Glas –Erdbeer-, Marillenmarmelade, Erdnussbutter, Eierspeise, Müsli und frisches Obst. Des Weiteren gibt es noch Birnennektar, Orangensaft und Wasser.

Man bekommt also für sein Geld wirklich einiges geboten.

Im Brotkorb liegen die unterschiedlichsten frischen Bagels, diese kann man mit einer Zange entnehmen und auf dem Brett davor mit einem Messer aufschneiden.  

Gegenüber der Bar und des beeindruckenden Kaffeerösters ist das sehr appetitanregende Buffet aufgebaut. Alle Speisen sind beschriftet und mit Löffel bzw. Gabel versehen.

Für Marmeladen oder Aufstriche stehen auch noch zusätzlich kleine Schlüsselchen bereit und natürlich Besteck (Löffel, Gabel Messer und kleine Gabel) sowie Teller für die Speisen und Gläser für die Fruchtsäfte.   

Die Qualität des Bagel-Buffet-Brunch überrascht sehr positiv, unfassbar wie gut man in Wien frühstücken kann, um 20 €. Kaffeeliebhaber und natürlich Menschen die Bagels lieben, sollten dieses Angebot unbedingt einmal nutzen.

Besonders empfehlen möchte ich den Räucherlachs, die Bagels, die Humus-Aufstriche und natürlich der sagenhaft gute, selbstgeröstete Kaffee. Egal für welche Kaffeevariation ihr euch entscheidet, ihr werdet immer begeistert sein. Lobend erwähnen möchte ich auch noch das frische Obst z.B. die reifen und schmackhaften Melonenscheiben.

Das Ambiente ist sehr stimmig und ansprechend, besonders der Kaffeeröster und die Säcke mit Kaffeebohnen haben mir sehr gut gefallen. Ich hoffe einmal bei einer Kaffeeröstung dabei sein zu dürfen.

Das Servicepersonal ist sehr nett und räumt auch regelmäßig das benutzte Geschirr vom Tisch weg.

Einziger Kritikpunkt: Bitte gebt euren Brunch-Gästen immer sofort die Speise-Getränkekarte in die Hand, bevor ihr euch danach erkundigt was diese trinken wollen. In euren Fall ist nämlich das Kaffee-Angebot so reichhaltig, dass es wirklich schade wäre, wenn die Gäste eine Verlegenheitsbestellung tätigen würden z.B. „Latte“, Melange oder Espresso, nur, weil sie das komplette Angebot nicht kennen.

Nachdem ich die Speisekarte bei der Kellnerin urgiert hatte und darin schmökerte, bevor ich die Getränkebestellung aufgab und die Karte wieder beiseitelegte, hat mich die Tischnachbarin um die Karte gebeten. Die Karte dürfte somit nicht nur mir gefehlt haben.

Fazit: Ausgezeichneter Bagel-Brunch mit einem gigantisch guten Kaffee. Tisch Nr. 12 wird unser Stammtisch werden.





Schnellbewertung: 

 

671 Wörter | Permalink

Für diese Aktion (Beitragsbewertung) müssen Sie sich einloggen!
Sie haben jedoch im folgenden auch als Gast die Möglichkeit Ihre Meinung zu diesem Beitrag zu schreiben.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

* Ihr Name:


* Ihre Emailadresse:


* Wertung:






Kommentar:


captcha

*



Neue Lokalbewertungen über The Roast Vienna...

x

Ältere Lokalbewertungen:
Restaurantkritik von schmeckts vom 8.5.2016

















[ Lokale ] [ Eintrag hinzufügen ] [ Ihre Einträge ] [ Ihre Bewertungen ] [ RSS Feed ] [ Zurück ]