1 a - Lokalbewertungen für ganz Österreich

Restaurantindex:
A B C D E F 
G H I J K L 
M N O P Q R 
S T U V W X 
Y Z 
Suche nach:




Lokale  Ratgeber Kategorien Top 50 Zertifikate  Lokal eintragen  Ihre Lokale  Ihre Bewertungen
Ihr Account  FAQ & Hilfe
 
 

Gutscheine   Ihre Coupons

Unsere schmeckts.at Mitglieder haben 277 Lokale bisher 381 mal bewertet.



Ribs of Vienna

Der Wirt dieses Lokals:
Noch kein Wirt identifiziert Klicken Sie hier wenn Sie Betreiber dieses Lokals sind...!

Bauen Sie diesen Banner mit Verlinkung auf Ihrer Seite ein mit folgendem Code:


Als Wirt können Sie hier News und Bekanntmachungen erstellen...


Adresse

Ribs of Vienna
Weihburggasse 22
1010 Wien




Speisekarte:  

Telefon:  01 513 85 19

Homepage:  

Facebook   RibsOfVienna

E-Mail:  




Eingangsbereich
Hochgeladen von thoranius
Karte:

Mehr Bilder... (3 von 180 möglichen Bildern)


Öffnungszeiten

Mo.12.00 bis 15.00 und 17.00 bis 0.00
Di.12.00 bis 15.00 und 17.00 bis 0.00
Mi.12.00 bis 15.00 und 17.00 bis 0.00
Do.12.00 bis 15.00 und 17.00 bis 0.00
Fr.12.00 bis 15.00 und 17.00 bis 0.00
Sa.12.00 bis 0.00
So.12.00 bis 0.00

Wertung (1 Bewertungen)

101
Speisen:3,00 Punkte
Ambiente:6,00 Punkte
Service:3,00 Punkte

Fazit:

4,00 Punkte


schmeckts.at Rang:

   136. Platz



Küche: Amerikanisch , International
Lokaltyp: Restaurant

Preislage: mittel 
Ambiente: Urig

Zusatzinformationen:
Das Restaurant "Ribs of Vienna", freut sich herzlich auf Ihren Besuch.
Wir sind im Herzen Wiens, im 1. Bezirk, in einem Kellergewölbe aus dem Jahre 1591 untergebracht. Jeder einzelne Ziegel und jede Mauer blickt auf eine lange Tradition zurück.



Lokal eingetragen von thoranius | Lokaldaten ändern | Permalink | QRCode | 9919 Leser

Lokalbewertungen


Bewertung von thoranius über Ribs of Vienna
Speisen: 3,00 | Ambiente: 6,00 | Service: 3,00
Fazit: 4,00 
Preislage:
Top: Gesamt 12,00 Punkte
Der Beitrag wurde 3 mal bewertet.
0 mal Lesetipp, 3 mal Top, 0 mal Flop.

Lokalbesuch am
Beitrag ausdrucken:
Beitrag ausdrucken


Mitnehmen + Einbetten

Bewertung:

 Ich weiß, ich weiß, der Besuch ist schon sehr lange her...

 Ich weiß, ich weiß, der Besuch ist schon sehr lange her. Ich verspreche hiermit feierlich, dass ich, beim nächsten Mal,  gleich am nächsten Tag das Lokal bewerte. J

Da sich unser Sohn seit nunmehr 6 Jahren, zum Schulschluss aussuchen darf wohin er essen gehen mag, ist seine Wahl diesmal auf sein neues Lieblingsrestaurant gefallen, das Ribs of Vienna. Er liebt Rippchen über alles, und würde, wenn er könnte und dürfte, glaub ich jeden Tag dort essen.

Wer noch nicht dort war, das Lokal ist ein urig eingerichtetes Kellerlokal mit dem Hauch und der Einrichtung eines Heurigen. Ich persönlich finde es nicht schlimm, einige mag es stören. Was man allerdings sagen muss, wenn das Lokal voll ist, ist es ziemlich ungemütlich weil die Lautstärke im Lokal doch sehr ansteigt.

Service: Normalerweise ist der Service sehr gut, diesmal hat es aber vor fehlerhaften Bestellaufnahmen an unserem Tisch nur so gewimmelt. Was aber sehr angenehm ist, die Chefin kommt immer mindestens 1x an den Tisch und fragt ob alles in Ordnung ist.

 

Speisen: Rippchen über Rippchen soweit das Auge sieht. Geschmacklich sind die, die wir bereits gekostet haben, ein Traum.


Empfehlungstipp:

  • Ginger Ribs
  • Orangen Ribs
  • Sesam Ribs

 

Wir nehmen grundsätzlich immer das Mixed Ribs. Das sind 3 Stränge(Rags) mit unterschiedlichen, selbstauszuwählenden, Rippchen Variationen.

Leider mussten wir feststellen, dass die Rags, von der breite her, immer schmäler werden. Die Chefin meinte dazu nur, dass es ihr leid täte, sie aber von ihren Lieferanten, keine breiteren bekäme. Ich konnte dazu nur sagen, Lieferanten wechseln oder Metro. 


Provence: Rippchen mit Kräutern mariniert. Feine Kräuternote, wirklich gut, mir persönlich nur ein bisschen zu mild

Ginger: Mit Ingwer und Pflaumenmus. Ein absoluter Wahnsinn. Recht süß, passt aber hervorragend zum Fleisch

Orange: Mit Orangensauce und Orangenschalenabrieb. Klingt eigenartig, schmeckt aber wirklich sehr gut und ist auch nicht zu süß

Dijon: Mit französischen Senf. Geschmacklich sehr intensiv und auch sehr gut 

Onion: Mit Zwiebelpulver gewürzt und mit getrockneten Zwiebeln garniert. Nicht meins aber meiner Frau schmeckst 

India: Mit viel Currypulver, schmeckt auch intensiv ist auch extrem lecker 

Sesam: Mit geröstetem Sesam bestreut, sicher mit Abstand die besten Rips

 

Da wir 3x mixed Ribs genommen haben und der Kellner, sich die Bestellungen nicht aufschreiben wollte, kam es zu einigen falschen Bestellaufnahmen, war zwar ein bisschen lästig aber nicht wirklich schlimm.

Wer Rips mag und neue Kreationen ausprobieren will, sollte unbedingt mal vorbeischauen. Geschmacklich sind die Ribs nämlich wirklich ausgezeichnet.

 





Schnellbewertung: 

 

441 Wörter | Permalink

Für diese Aktion (Beitragsbewertung) müssen Sie sich einloggen!
Sie haben jedoch im folgenden auch als Gast die Möglichkeit Ihre Meinung zu diesem Beitrag zu schreiben.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

* Ihr Name:


* Ihre Emailadresse:


* Wertung:






Kommentar:


captcha

*



Neue Lokalbewertungen über Ribs of Vienna...

x

Ältere Lokalbewertungen:
Restaurantkritik von thoranius vom 30.6.2012

















[ Lokale ] [ Eintrag hinzufügen ] [ Ihre Einträge ] [ Ihre Bewertungen ] [ RSS Feed ] [ Zurück ]