1 a - Lokalbewertungen für ganz Österreich

Restaurantindex:
A B C D E F 
G H I J K L 
M N O P Q R 
S T U V W X 
Y Z 
Suche nach:




Lokale  Ratgeber Kategorien Top 50 Zertifikate  Lokal eintragen  Ihre Lokale  Ihre Bewertungen
Ihr Account  FAQ & Hilfe
 
 

Gutscheine   Ihre Coupons

Unsere schmeckts.at Mitglieder haben 277 Lokale bisher 380 mal bewertet.



MotiWirt!n

Der Wirt dieses Lokals:
Noch kein Wirt identifiziert Klicken Sie hier wenn Sie Betreiber dieses Lokals sind...!

Bauen Sie diesen Banner mit Verlinkung auf Ihrer Seite ein mit folgendem Code:

Diesem Gastronomen wurden folgende Auszeichnungen von schmeckts.at verliehen:
Lokal des Jahres - 2014  Lokal des Monats - November 2014  

Als Wirt können Sie hier News und Bekanntmachungen erstellen...


Adresse

MotiWirt!n
Berggasse 7
1090 Wien




Speisekarte:  

Tischreservierung:  

Telefon:  0680 2476995

Homepage:  

Facebook   pages/MotiWirtn/458644920816315

E-Mail:  





Hochgeladen von Koala
Karte:

Mehr Bilder... (66 von 180 möglichen Bildern)





Öffnungszeiten

Mo.11.00 bis 23.00
Di.11.00 bis 23.00
Mi.11.00 bis 23.00
Do.11.00 bis 23.00
Fr.11.00 bis 23.00
Sa.geschlossen
So.geschlossen

Wertung (8 Bewertungen)

108
Speisen:9,25 Punkte
Ambiente:8,25 Punkte
Service:10,00 Punkte

Fazit:

9,17 Punkte


schmeckts.at Rang:

   6. Platz



Küche: Hausmannskost , Österreichisch
Lokaltyp: Beisl , Restaurant

Preislage: günstig 
Ambiente: Trendy, Familiär, Gemütlich
Betreiber: Lisa Marie Köhler und Christian Nassek  
Küchenchef: Christian Nassek
Artikel:

Zusatzinformationen:
Aus einem gemeinsamen Traum entstand unser Lokal - Motiwirt!n das junge Beisl!
Unseren Fokus setzten wir auf gemütliche Atmosphäre, regionale Weine, Biere und klassische Gerichte welche man schon immer “im Beisl” bestellt hat.

Hinter der Schank steht täglich die Chefin, und frisch gekocht wird immer vom Wirtn selbst. Die Kombi aus jungen Wirtsleuten und traditioneller Gastronomie möchte mit euch (jungen und weniger jungen) die Wiener Beislkultur neu aufleben lassen.

Bei uns bekommt IHR ein schmackhaftes und schnelles Mittagsmenü, klassische junge Beislküche, guten Wiener Kaffee, kaltes Wiener Bier vom Fass, regionale Weine (bekannt und Geheimtipps) und persönliche & freundliche Bewirtung.
Platz für bis zu 47 Beislgeher findet ihr im Schanigarten, im Schankstüberl und im Raucherbereich.

Jetzt aber genug von uns.
Kommt vorbei, lernt uns kennen und PROST.



Lokal eingetragen von schmeckts | Lokaldaten ändern | Permalink | QRCode | http://schmeckts.at/motiwirt!n.at | http://schmeckts.at/interviewmotiwirt!n.at | 22906 Leser

Lokalbewertungen


Bewertung von Koala über MotiWirt!n
Speisen: 10,00 | Ambiente: 10,00 | Service: 10,00
Fazit: 10,00 
Preislage:
Lesetipp: Gesamt 10,00 Punkte
Der Beitrag wurde 1 mal bewertet.
1 mal Lesetipp, 0 mal Top, 0 mal Flop.

Lokalbesuch am
Beitrag ausdrucken:
Beitrag ausdrucken


Mitnehmen + Einbetten

Bewertung:

Der Frühling hält Einzug in Wien (zumindest kalendarisch! ...

Der Frühling hält Einzug in Wien (zumindest kalendarisch! ;)) und dieser wird bei der Motiwirt!n stilecht im Dirndl und mit Heurigenschmankerln begrüßt.

Weil wir gerade beim Dirndl sind, Gäste die im Dirndl bzw. Lederhosen erscheinen, bekommen einen Spritzer aufs Haus. ;)

Ausg´steckt ist vom 7. - 17.4.2015, ab 17.00 Uhr. Während dieser Zeit gibt es mittags außer dem Mittagsmenü alternativ Geröstete Knödel mit Salat. Dies bitte zu berücksichtigen.

So nun genug Info! Kommen wir zum Wesentlichem, unseren gestrigen Besuch. ;)

Wir waren die ERSTEN die die Schmankerln verkosten durften, denn wir  wollten die frohe Kunde ja so schnell wie möglich in die Weiten des Internetuniversiums hinaustragen. ;)

Unsere großen Augen bestellten:

  • Pikante Heurigenplatte
  • Bunten Aufstrichteller
  • Feiner Käseteller
  • Port. Gurkerln
  • Port. Pfefferoni
  • Brotkorb
  • zusätzlich noch Blunzen, Presswurst, Tomaten und Paprika ;-)
  • Topfenstrudel

sowie folgendes Flüssiges:

  • Weißer Spritzer
  • Blaufränkischer
  • Grüner Veltliner DAC
  • Obstler
  • Melange

Ich kann nur eines sagen, ein Gedicht in mehreren Strophen. Ich kann mich heute noch nicht rühren. ;)

Die Pikante Heurigenplatte bestand aus:

  • Osterschinken
  • Kümmelbraten
  • Schweinsbraten
  • Hauswürstel
  • Rohschinken
  • Hartkäse
  • Liptauer
  • halbes Ei
  • Gurkerl
  • Kren

Jeder einzelne Bestandteil ein Wahnsinn im Geschmack und wunderbar dünn geschnitten. Hervorheben möchte ich hier den Kümmelbraten, die Kruste war so knusprig, das reinste Vergnügen da hineinzubeißen.

Die zusätzlich bestellte Blunzen und Presswurst vom Feinsten. Liebhaber dieser rustikalen Köstlichkeiten dürfen sich diese beiden Produkte auf keinen Fall entgehen lassen, ein Traum. Danke für diese herrlichen Geschmacksexplosionen. ;)

Dass die Gurkerln und die Pfefferoni schön knackig waren, und der Kren die richtige Schärfe mitbrachte ist bei der Motiwrt!n selbstverständlich und eigentlich keine Erwähnung wert. Ich tu´s aber trotzdem. ;)

Schon alleine mit diesen paar herzhaften und herrlichen Produkten habt ihr uns überzeugt, aber es ging so noch weiter immer höher und höher in die Sphären des absoluten Genusses.

Über die Feine Käseplatte

  • Rolino
  • Camembert
  • Roter Mönch mit Birne
  • Mondseer
  • Tiroler Felsenkeller
  • Österkron

freute sich mein Mann sehr und verputzte diese in Windeseile. Auch hier ein Käse besser und feiner als der andere. Richtig temperiert wurden die Käse mit einer Traube von grünen Weintrauben sowie etwas Chutney/Marmelade.

Weiter ging es mit dem Bunten Aufstrichteller

  • Liptauer
  • Bärlauchaufstrich
  • Kürbiskernaufstrich
  • Eiaufstrich
  • Verhackerts

Hier waren meine Favoriten der Liptauer und der Bärlauchaufstrich. Wobei die anderen auch sehr gut waren, aber man hat halt so seine Vorlieben. ;)

Dekoriert wurde dieser Teller liebevoll mit Gurkenscheiben und Paprikastreifen.

Aber auch der größte Hunger wird einmal gestillt - schade eigentlich, es war ja so köstlich - und so mussten wir dann doch (Schande über uns) die restlichen Aufstriche stehen lassen. Ja, die menschliche Alufolie hat VERSAGT!!! ;)

Dies ist übrigens bei der Motiwirt!n kein Problem, hier wird das übriggebliebene Essen gerne auch verpackt und den satten Gästen gerne mitgegeben.

Die Weine und der Obstler waren herrlich passend und sehr süffig. ;)

Da Süßes immer geht, gab es zu späterer Stunde noch ein kleines Betthupferl in Form des frischen Topfenstrudels mit Rosinen :partyon: sowie eine Melange. Der Topfen wunderschön flaumig und nicht zu süß. Der Blätterteil schön knusprig. Die Melange heiß und kräftig. Ein gelungener Abschluss.

Das Lokal war mit Heurigen-Accessoires geschmückt und strahlte einen herrlich ländlichen Charme aus, wozu natürlich die Wirtin im Dirndl nicht unerheblich beitrug. ;)

Es ist immer wieder eine Freude dieses Lokal zu betreten, den hier fühlen wir uns wirklich wie in unserem Wohnzimmer, also ein “Nach-Hause-kommen” ist für uns hier immer gewährleistet. Danke dafür! :thumbup:

Da es auch hier wunderbar dazu passt, möchte ich unser Schweinsbraten-Menü, welches wir im Februar hier genossen haben nicht unerwähnt lassen.

Jeder der Schweinsbraten liebt, MUSS diesen hier verkosten. Herrliches, fein gebratenes Fleisch, welches extrem gut gewürzt wurde. Wird mit einem dezent gewürzten Kraut und einem sehr guten Erdäpfelknödel serviert.

Als Tagessuppe gab es eine Knoblauchcremesuppe, die ebenfalls alle Stückerln spielte. Sehr knoblauchig im Geschmack, ohne dabei zu streng zu sein. :thumbup:

Als Nachspeise genehmigten wir uns

  • Mohr im Hemd
  • Palatschinken mit Marillenmarmelade

Ein köstlicher Abschluss für ein deftiges sowie rustikales Mittagessen.

Bei der Motiwirt!n wird jedes Essen zum Genuss, egal ob mittags oder abends. Nicht nur einen Besuch auch eine Reise wert.

Bis zum nächsten Mal. :D





Schnellbewertung: 

 

683 Wörter | Permalink

Für diese Aktion (Beitragsbewertung) müssen Sie sich einloggen!
Sie haben jedoch im folgenden auch als Gast die Möglichkeit Ihre Meinung zu diesem Beitrag zu schreiben.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

* Ihr Name:


* Ihre Emailadresse:


* Wertung:






Kommentar:


captcha

*



Neue Lokalbewertungen über MotiWirt!n...

x

Ältere Lokalbewertungen:
Restaurantkritik von schmeckts vom 25.9.2014
Restaurantkritik von Koala vom 29.10.2014
Restaurantkritik von ostbahn vom 7.11.2014
Restaurantkritik von schmeckts vom 6.11.2014
Restaurantkritik von Koala vom 12.11.2014
Restaurantkritik von Koala vom 20.11.2014
Restaurantkritik von schmeckts vom 15.1.2015
Restaurantkritik von Koala vom 7.4.2015

















[ Lokale ] [ Eintrag hinzufügen ] [ Ihre Einträge ] [ Ihre Bewertungen ] [ RSS Feed ] [ Zurück ]