1 a - Lokalbewertungen für ganz Österreich

Restaurantindex:
A B C D E F 
G H I J K L 
M N O P Q R 
S T U V W X 
Y Z 
Suche nach:




Lokale  Ratgeber Kategorien Top 50 Zertifikate  Lokal eintragen  Ihre Lokale  Ihre Bewertungen
Ihr Account  FAQ & Hilfe
 
 

Gutscheine   Ihre Coupons

Unsere schmeckts.at Mitglieder haben 277 Lokale bisher 381 mal bewertet.



Lindenkeller St. Andrä-Wördern

Der Wirt dieses Lokals:
Noch kein Wirt identifiziert Klicken Sie hier wenn Sie Betreiber dieses Lokals sind...!

Bauen Sie diesen Banner mit Verlinkung auf Ihrer Seite ein mit folgendem Code:


Als Wirt können Sie hier News und Bekanntmachungen erstellen...


Adresse

Lindenkeller St. Andrä-Wördern
Wallenböckgasse 21
3423 St. Andrä-Wördern
Niederösterreich




Speisekarte:  

Telefon:  02242/33696

Homepage:  

Facebook   LindenkellerRestaurant

E-Mail:  




Lindenkeller Collage
Hochgeladen von schmeckts
Karte:

Mehr Bilder... (7 von 180 möglichen Bildern)



Öffnungszeiten

Mo.geschlossen
Di.geschlossen
Mi.10.00 bis 23.00
Do.10.00 bis 23.00
Fr.10.00 bis 0.00
Sa.10.00 bis 0.00
So.10.00 bis 16.00

Wertung (1 Bewertungen)

101
Speisen:8,00 Punkte
Ambiente:6,00 Punkte
Service:8,00 Punkte

Fazit:

7,33 Punkte


schmeckts.at Rang:

   27. Platz



Küche: Österreichisch , International
Lokaltyp: Restaurant , Gasthof, Gasthaus

Preislage: günstig 
Ambiente: Gemütlich, Urig
Betreiber: Herr Zsolt Ferka und seine Frau Agnes  
Küchenchef: Zsolt Ferka

Zusatzinformationen:
Der Lindenkeller wird seit 1977 als Lokal geführt und wurde im Jahre 2007 von Herrn Zsolt Ferka und seiner Frau Agnes übernommen.

Warme Küche von Mittwoch bis Samstag von 11:00 bis 22:00 Uhr
und Sonntag von 11:00 bis 15:00 Uhr.


Spezialisierung:
  • internationale Küche
  • monatliche Themenabende (ungarischer Abend, Steaks, etc.)
  • 2 Menüs täglich
  • erlesene österreichische Weine
  • saisonale Spezialitäten
  • manuel Kaffee (22 verschiedene Sorten)
  • manuel Tee (37 verschiedene Sorten)
  • manuel Kakao (18 Sorten)
  • Catering
  • Hochzeiten, Geburtstagspartys, Weihnachts- und Firmenfeiern

Besonderheiten:
  • Gastgarten
  • eigener Parkplatz
  • behindertengerecht
  • Raucherbereich
  • Autobus und S-Bahn in Richtung Wien und Tulln nur zirka 10 Gehminuten vom Restaurant entfernt

Gästekapazität:
Unser Lokal verfügt über 70 Sitzplätze und 8 Thekenplätze im Haus und weitere 90 Sitzplätze im Gastgarten.


Informationsquelle: www.firmenabc.at


Lokal eingetragen von schmeckts | Lokaldaten ändern | Permalink | QRCode | http://schmeckts.at/lindenkeller.at | 11101 Leser

Lokalbewertungen


Bewertung von schmeckts über Lindenkeller St....
Speisen: 8,00 | Ambiente: 6,00 | Service: 8,00
Fazit: 7,33 
Preislage:
Lesetipp: Gesamt 10,00 Punkte
Der Beitrag wurde 1 mal bewertet.
1 mal Lesetipp, 0 mal Top, 0 mal Flop.

Lokalbesuch am
Beitrag ausdrucken:
Beitrag ausdrucken


Mitnehmen + Einbetten

Bewertung:

Auf der Suche nach Brötchen, für Silvester, bin ich zufällig auf den gastronomischen Betrieb Lindenkeller in St... Auf der Suche nach Brötchen, für Silvester, bin ich zufällig auf den gastronomischen Betrieb Lindenkeller in St. Andrä-Wördern aufmerksam geworden. Dieser bietet zusätzlich einen Cateringservice an. Preis pro Sandwiches € 1.80/€2.20. Es gibt z.B. Roastbeef, Lachs (2,20 €) Käse, Schinken, Salami (1,80 €) Ab 200 Stück werden die Sandwiches sogar gratis (nach Wien) zugestellt. Ansonsten entscheidet die Lieferentfernung über den Preis für die Zustellung.

 

Eine kleine Beispielrechnung:

Bestellmenge 20 Sandwiches (5 Käse, 5 Salami, 5 Schinken – und 5 Lachsbrötchen) Endsumme 38 €. Eine Lieferung nach Wien von St. Andrä-Wördern würde 40 € kosten und somit sich nicht wirklich rentieren. Es sei denn, man macht es so wie ich und bestellt die gewünschten Brötchen für einen bestimmten Tag, kehrt mit Freunden und Bekannten im Lindenkeller ein und nimmt sich anschließend die Sandwiches ganz einfach mit. Somit entfällt natürlich die Zustellgebühr und die Brötchen werden wirklich sehr günstig, da hier das Preis-Leistungsverhältnis sehr stimmig ist, aber dazu später mehr.

Des weiteren möchte ich noch erwähnen, dass für Hochzeiten, Geburtstage, Firmungen und dergleichen die gastlichen Räumlichkeiten zu Verfügung stehen und dem Anlass entsprechend auch dekoriert werden. Auf Wunsch können auch kalte Platten für die privaten bzw. Firmenfeiern bestellt werden. Diese werden zusätzlich noch mit gefüllten russischen Eiern bestückt. (siehe Bilder)



Außerdem gibt es neben den traditionellen Veranstaltungen wie Weihnachten und Silvester auch noch zusätzliche Events im Lindenkeller wie z.B. Country-Abende, ein Sauschädlessen am 1. Jänner 2015 oder aber ein Heurigenabend mit Livemusik. 


Negativ für Nichtraucher, beim Betreten des Gastraumes muss man an der verrauchten Schank erst einmal vorbei und der anschließende Nichtraucherraum ist räumlich leider nicht abgetrennt.  

Die Wirtin ist sehr herzlich und freundlich, sodass man sich als Gast sofort sehr willkommen fühlt. Im Lindenkeller wird ausschließlich gutbürgerliche Küche angeboten und es wird bei den Portionen darauf geachtet, dass der Gast (auch ohne XXXL Größenangaben) gut gesättigt die Gaststätte wieder verlässt, noch dazu zu einen wirklich fairen Preis. Aber nicht nur der Preis, Geschmack, sondern auch die Qualität wissen hier zu überzeugen.

Speisen:

  • Schweinsbraten mit Semmelknödel und Sauerkraut
  • Cordon Bleu mit Reis und gemischtem Salat
  • Ofenfrischer Apfelstrudel


Der Schweinsbraten bestehend aus einem sehr saftigen mit etwas fett durchzogenen Fleisch vom Rücken mit einer Scheibe Kümmelbraten (Bauchfleisch). Dazu wurde ein unheimlich gschmackiges etwas einreduziertes Safterl serviert. Einzige berechtigte Kritik, welche man hier anbringen könnte, es gab leider keine knusprige Kruste beim Kümmelbraten. Aber ansonsten schmeckte dieser Schweinsbraten sensationell. Das Sauerkraut (mit Lorbeerblatt) darin und etwas Speck dabei waren ebenfalls sehr passend. Dazu gab es ZWEI Semmelknödeln, um auch noch das letzte Safterl damit aufnehmen zu können, wunderbar.

Meine Frau hatte sich für ein Cordon Blei entschieden. Dieses war an der dicksten Stelle mindestens 4cm hoch. Gefüllt mit Schinken und Käse wusste auch das saftige Fleisch von seinem Geschmack zu überzeugen. Für wirklich hungrige Gäste. Der dazu gereichte Reis war sehr gut und mit Petersilie dekoriert. Der inkludierte gemischte Salat wurde problemlos gegen einen Blattsalat mit Kübiskernöl ausgetauscht. Dieser war sehr knackig und frisch und sehr gut abgeschmeckt.

Als Nachspeise habe ich mich für einen ofenfrischen Apfelstrudel entschieden, serviert wurde er mit etwas Schlagobers. Wie es sich für einen vernünftigen Apfelstrudel gehört war dieser mit Blätterteig zubereitet worden. Es befanden sich süß-säuerliche Apfelspalten darin, etwas Bröseln, ein paar Rosinen. Ich hätte es bevorzugt, wenn noch etwas Zimt hinzugefügt worden wäre. Meine Frau hingegen mag den Apfelstrudel sehr viel lieber mit sehr wenig bis gar keinen Zimt.

Wie ich bereits anfangs erwähnt habe, hatte ich mir ein paar (20 Stück) Sandwiches reserviert. Diese habe ich mir für den nächsten Morgen mitgenommen. In einen flachen Karton mit Papierspitzendeckchen, auf dem die Sandwiches lagen, der Karton noch etwas mit Plastik eingewickelt (geschützt), war dieser zum Transport bestens geeignet.

Auf Schweizer Brot Scheiben waren die Sandwiches angerichtet worden. Ich hatte mich für eine gemischte Platte entschieden und lies mich überraschen. Bekommen habe ich Lachs-, Käse-, Schinken- und Salami-Sandwiches. Nicht nur am Foto und auch beim Transport sahen die Sandwiches äußerst appetitanregend aus, sie waren anschließend (beim Verkosten) im Geschmack genauso köstlich, wie sie zuvor ausgesehen haben.

Als Unterlage diente bei allen Sandwiches etwas Butter danach variierten die Zutaten je nachdem. Die rustikale Gastwirtschaft ist sehr empfehlenswert und die Brötchen vom Lindenkeller sind eine Reise wert.




Schnellbewertung: 

 

726 Wörter | Permalink

Für diese Aktion (Beitragsbewertung) müssen Sie sich einloggen!
Sie haben jedoch im folgenden auch als Gast die Möglichkeit Ihre Meinung zu diesem Beitrag zu schreiben.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

* Ihr Name:


* Ihre Emailadresse:


* Wertung:






Kommentar:


captcha

*



Neue Lokalbewertungen über Lindenkeller St. Andrä-Wördern...

x

Ältere Lokalbewertungen:
Restaurantkritik von schmeckts vom 22.11.2014

















[ Lokale ] [ Eintrag hinzufügen ] [ Ihre Einträge ] [ Ihre Bewertungen ] [ RSS Feed ] [ Zurück ]