1 a - Lokalbewertungen für ganz Österreich

Restaurantindex:
A B C D E F 
G H I J K L 
M N O P Q R 
S T U V W X 
Y Z 
Suche nach:




Lokale  Ratgeber Kategorien Top 50 Zertifikate  Lokal eintragen  Ihre Lokale  Ihre Bewertungen
Ihr Account  FAQ & Hilfe
 
 

Gutscheine   Ihre Coupons

Unsere schmeckts.at Mitglieder haben 278 Lokale bisher 381 mal bewertet.



Hirsch & Kamel

Lokal geschlossen

Auf Wiedersehen - Khodâ hâfez

Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!

Die Hirsch & Kamel Karawane zieht weiter und sucht neue Herausforderungen und auch einen neuen Standort. Am 28.03. schließen wir die Pforten in der Stuckgasse 6 und dann ist erst mal Schluss :)

Wir bedanken uns bei allen Freunden, Nachbarn, Gästen und Stammgästen! Es hat viel Spaß gemacht!

Wir würden uns freuen wenn Sie/Du mit uns am 28.03. unseren Abschied gebührend feiern kommst!

Vielen Dank!
Ihr Wirt Alireza Starkl & das Hirsch & Kamel Team


Diesem Gastronomen wurden folgende Auszeichnungen von schmeckts.at verliehen:
Lokal des Monats  Lokal des Jahres 2012  


Adresse

Hirsch & Kamel
Stuckgasse 6
1070 Wien




Speisekarte:  

Telefon:  01/236-01-08

Homepage:  

Facebook   hirschundkamel

E-Mail:  




Hirsch und Kamel Collage
Hochgeladen von schmeckts
Karte:

Mehr Bilder... (75 von 180 möglichen Bildern)





Öffnungszeiten

Mo.geschlossen
Di.17.00 bis 0.00
Mi.17.00 bis 0.00
Do.17.00 bis 0.00
Fr.17.00 bis 0.00
Sa.17.00 bis 0.00
So.geschlossen

Wertung (8 Bewertungen)

108
Speisen:9,25 Punkte
Ambiente:9,00 Punkte
Service:9,00 Punkte

Fazit:

9,08 Punkte


schmeckts.at Rang:

   - noch nicht ermittelt -



Küche: Österreichisch , Persisch, Fusion
Lokaltyp: Restaurant , Café

Preislage: mittel 
Ambiente: Gemütlich, MultiKulti
Betreiber: Alireza und Elisabeth Starkl  
Küchenchef: Peter Hartmann
Artikel:

Zusatzinformationen:

Danke, Hirsch und Kamel!

Posted by schmeckts.at on Dienstag, 24. März 2015



Lokal eingetragen von Koala | Lokaldaten ändern | Permalink | QRCode | http://schmeckts.at/hirschundkamel.at | 35550 Leser

Lokalbewertungen


Bewertung von schmeckts über Hirsch & Kamel
Speisen: 8,00 | Ambiente: 8,00 | Service: 6,00
Fazit: 7,33 
Preislage:
Lesetipp: Gesamt 10,00 Punkte
Der Beitrag wurde 1 mal bewertet.
1 mal Lesetipp, 0 mal Top, 0 mal Flop.

Lokalbesuch am
Beitrag ausdrucken:
Beitrag ausdrucken


Mitnehmen + Einbetten

Bewertung:

Meinen 46... Meinen 46.Geburtstag wollte ich dieses Jahr unbedingt im Hirsch und Kamel kulinarisch begehen, zumal ich leider schon Ewigkeiten nicht mehr dort war und dieses Restaurant mit seiner hervorragenden und geschmacksintensiven persisch- österreichischen Fusionsküche noch immer zu meinen bevorzugten Lokalitäten gehört.
 

Da sich am angetroffen Ambiente nichts verändert hat und ich dieses bereits in mehreren Bewertungen auf das Ausführlichste beschrieben habe, möchte ich dem interessierten Leser nicht unnötig langweilen und überspringe diesen Punkt.

Für Nichtraucher (sehr wichtig) möchte ich allerdings erstmalig darauf hinweisen, dass es einen abgetrennten und tatsächlich mit einer Glastür geschlossenen Nichtraucherraum gibt, allerdings muss man beim Betreten des Lokals erst durch den verrauchten Raucherraum im Barbereich gehen.

Als Geburtstagskind ist es im Hirsch und Kamel so üblich, ähnlich wie beim Damentag, eine kleine Aufmerksamkeit zu bekommen. Dieses Mal durfte ich bzw. wir uns über einen sehr süffigen, etwas leicht süßlichen Aperitif freuen, Danke!

Die EU-Lebensmittelkennzeichnungsverordnung (EU-Informations-Verordnung Nr. 1169/2011 gilt ab 13.12.2014) ist im Restaurant Hirsch und Kamel bereits seit längerem vorbildlich in der neuen Speisekarte umgesetzt worden. Nicht nur das diverse Zutaten von einem Gericht aufgezählt werden, für Lebensmittelallergiker (Gluten- und Laktoseintoleranz) noch ganz wichtig, ist auch die dementsprechende Kennzeichnung.

 

Unser Essen:

  • Ash-e alu - persische, süßsaure Zwetschgensuppe mit Reis und Spinat
  • Gefüllte Teigtaschen mit Hirschfaschiertem
  • Mariniertes Beef Tartar
  • Hirschbutterschnitzel mit Pistazien, auf Sauerkirsch-Erdäpfelpüree mit Wacholderjus


Bereits bei der Verkostung der sehr geschmacksintensiven und eher etwas rustikalen persischen, süßsauren Zwetschgensuppe mit Reis, Spinat, gelben Linsen, frisch geschnittenem Koriander darauf und diversen orientalischen Gewürzen (Zimt, Kurkuma, Kreuzkümmel) darin, wusste ich sofort warum ich diese Küche auf das schmerzlichste vermisst habe.

Auch das nächste Gericht war einfach sensationell und sorgte für mehrere gigantische Geschmacksexplosionen im Mund. Das marinierte Beef Tartar war mit Sumach, Paprika, Senf, Kreuzkümmel, Kapern und Estragon angemacht. Dazu gab es kleine knackige, ebenfalls sehr geschmacksintensive persische Salzgurken. Als eher geschmacksneutrale Unterlage diente hingegen das getoastete persische Barbari Brot und die Mostviertler Hausbrotscheiben mit etwas Butter.


Weiter ging es mit den Hirschbutterschnitzeln. Diese waren von der Konsistenz her etwas fester, aber ebenfalls grandios abgeschmeckt und wurden mit einigen Pistazien bestreut und mit einer köstlichen Wacholderjus serviert. Dazu gab es für mich ein Sauerkirsch-Erdäpfelpüree, während meine Frau den Wirt darum gebeten hatte einen Safranreis dazu zu bekommen, was selbstverständlich kein Problem darstellte.

Obwohl die Erdäpfeln sich für das Püree wunderbar geeignet hatten und auch köstlich schmeckten, vor allem mit den Sauerkirschklecksern darin, fand ich den Safranreis geschmacklich harmonischer und besser passend.

Zuvor hatte übrigens meine Frau noch gefüllte Teigtaschen mit Hirschfaschiertem serviert bekommen, welche ich natürlich auch verkosten durfte. Die Teigtaschen wurden aus Blätterteig hergestellt. Das darin enthaltene köstliche Hirschfaschiertes war mit Pimet und Kurkuma wunderbar abgeschmeckt und mit Zimt dezent bestreut. Als milde Sauce fungierte ein Kürbiskernjoghurt.

Kulinarisch war ich wieder einmal sehr begeistert und hoffe demnächst noch einige Schmankerln von der neuen Speisekarte verkosten zu können. Ich werde mich jedenfalls darum bemühen, dass die Abstände zwischen den Besuchen beim Hirsch und Kamel wieder etwas kürzer werden.





Schnellbewertung: 

 

446 Wörter | Permalink

Für diese Aktion (Beitragsbewertung) müssen Sie sich einloggen!
Sie haben jedoch im folgenden auch als Gast die Möglichkeit Ihre Meinung zu diesem Beitrag zu schreiben.
Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

* Ihr Name:


* Ihre Emailadresse:


* Wertung:






Kommentar:


captcha

*



Neue Lokalbewertungen über Hirsch & Kamel...

x

Ältere Lokalbewertungen:
Restaurantkritik von Koala vom 5.9.2012
Restaurantkritik von schmeckts vom 10.10.2012
Restaurantkritik von schmeckts vom 14.11.2012
Restaurantkritik von Koala vom 10.1.2013
Restaurantkritik von derbaer vom 8.5.2013
Restaurantkritik von schmeckts vom 8.5.2013
Restaurantkritik von Koala vom 4.7.2013
Restaurantkritik von schmeckts vom 8.11.2014

















[ Lokale ] [ Eintrag hinzufügen ] [ Ihre Einträge ] [ Ihre Bewertungen ] [ RSS Feed ] [ Zurück ]